Zum Vergleich hinzufügen

Universal-Acrylverdünner

Verdünnungsmittel für Acrylartikel ist eine Mischung von organischen Verdünnungsmitteln, die im Endeffekt ein Produkt, das präzise bestimmte Dampftemperaturen besitzt, ergibt. Das Mittel dient zur Acryllack-, Metallbasis- oder Grundierungsverdünnung, damit man eine entsprechende Dichte vor dem Auftragen auf Karosserieelemente bekommt. Die Dampfzeit kann mithilfe entsprechender Verdünnungsmitteln (Standard-, schneller oder langsamer) verkürzt bzw. verlängert werden. Das Standardverdünnungsmittel wird bei Arbeiten bei Temperaturen von 20 bis 25˚С empfohlen. Das schnelle Verdünnungsmittel wird bei Reparaturen von größeren Flächen bei der Temperatur unter 20˚С und bei kleineren Reparaturen ˚С. Das langsame Verdünnungsmittel empfiehlt man bei Reparaturarbeiten bei der Temperatur über 25˚С.

Dateien zum Herunterladen Sicherheitsdatenblatt

Video

Andere Kunden schauten zu: